Selbstorganisierte Teams bei der Spitex Zürich Limmat

Die Spitex Zürich Limmat macht als Pflegeorganisation vor, worüber viele Corporates nur diskutieren: Kundenzentrierung, Purpose, Agilität.


Inspiriert durch das niederländische Modell Buurtzorg Nederland baut die Spitex Zürich Limmat ihre alte, klassische und hierarchische Organisationsform um. Die über 1'000 Mitarbeitenden arbeiten nun in selbstorganisierten Teams.


Mit den Zielen:

– Höhere Zufriedenheit der Kunden dank kleineren Teams die näher an den Kunden sind, bedürfnisgerechter und schneller entscheiden können.

– Zufriedene Mitarbeitenden die ihre Aufgaben in Eigenverantwortung und mehr Gestaltungsfreiheit wahrnehmen können.

– Tiefere Kosten durch den Abbau von Strukturen und Verwaltung.


Nachfolgend der Beitrag auf SRF - Schweizer Radio und Fernsehen:

Arbeiten, ohne dass ein Chef reinredet


al_logo_roboto_gelb_weiss.png

© 2020 AgeLab AG