• Stefan Zahler

Gesundes Altern

Zur Förderung von gesundem Altern eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für kreative Synergien und Kollaborationen zwischen dem privaten und öffentlichen Sektor, wie ein Artikel von Ernst & Young aufzeigt.


Artikel: How to close the gap between healthy aging and “growing old”